You are here

Städtereise Finnlands Süden per Bahn

Erleben Sie drei sehr unterschiedliche finnische Städte auf dieser Bahnreise: die alte Industriestadt Tampere im Inland, die Universitätsstadt Turku an der Schärenküste und die finnische Hauptstadt Helsinki. In allen Städten haben Sie auch die Möglichkeit, Ausflüge in die Umgebung zu machen.

Per Fähre geht es von Travemünde aus nach Helsinki und anschließend per Bahn nach Tampere, wo Sie zwei Nächte verbringen. Entdecken Sie die umliegenden Seen und das industrielle Erbe der Stadt. Anschließend fahren Sie mit dem Zug weiter nach Turku. Spazieren Sie entlang des Flusses Aurajoki oder machen Sie einen Ausflug in die benachbarte Kleinstadt Naantali mit ihrer niedlichen Altstadt.

Schließlich geht es mit der Bahn wieder nach Helsinki, wo Sie zwei weitere Nächte verbringen. Flanieren Sie über die Esplanade im Zentrum, besuchen Sie eine der öffentlichen Saunen oder erkunden Sie die vielen Museen. Langweilig wird es nicht werden. Schließlich geht es mit der Fähre von Helsinki zurück nach Travemünde.

Diese Reise lohnt sich das ganze Jahr über: im Sommer erleben Sie die kurzen und hellen Nächte, während Sie im Winter zugefrorene Seen und reichlich Schnee erleben können. Egal zu welcher Jahreszeit: Finnlines und die finnische Bahn bringen Sie bequem ans Ziel.

Reiseverlauf

  • 1. Tag: Check-In in Travemünde: Sie haben den ganzen Tag für die Anreise nach Travemünde Zeit, wo Sie am späten Abend einchecken. Gegen 23 Uhr geht es in der Regel an Bord, wo Sie Ihre Außenkabine beziehen. Übernachtung an Bord.
  • 2. Tag: Seetag: Vom Ablegen um 3 Uhr früh bekommen Sie aller Voraussicht nach nichts mit. Genießen Sie den Seetag an Bord. Auf Wunsch buchen wir Ihnen gerne das Mahlzeitenpaket an Bord mit.
  • 3. Tag: Ankunft in Finnland: Gegen 9 Uhr kommen Sie im Hafen Vuosaari außerhalb von Helsinki an. Per Bus und U-Bahn (nicht inkl.) geht es zum Hauptbahnhof nach Helsinki, wo Sie an Bord des Zuges nach Tampere gehen. Der Zug fähre 1,5 – 2 Stunden. In Tampere können Sie zu Fuß vom Bahnhof zum Hotel gehen. Anschließend haben Sie den Nachmittag zur freien Verfügung. Übernachtung in einem Stadthotel in Tampere. 
  • 4. Tag: Tampere: Heute haben Sie den ganzen Tag zur freien Verfügung. In Tampere locken die historischen Industrieanlagen rund um die Stromschnellen Tammerkoski, die Aussicht über die beiden umliegenden Seen vom Aussichtsturm Pyynikki oder die historische Markthalle mit ihren lokalen Spezialitäten. Übernachtung wie am Vortag.
  • 5. Tag: Nach Turku: Aus dem Inland geht es an die Küste: in knapp zwei Stunden fahren Sie nach Turku, wo Ihr Hotel mitten im Zentrum liegt. Um die Universitätsstadt kennen zu lernen, machen Sie am besten einen Spaziergang entlang des Flusses Aurajoki. So kommen Sie automatisch am Dom, Teilen der Universität, dem maritimen Museum und schließlich der Burg vorbei. Und an Cafés mangelt es unterwegs auch nicht. Übernachtung in Turku.
  • 6. Tag: Turku: Sie können Turku genießen oder einen Ausflug in der näheren Umgebung machen: entweder auf die Insel Ruissalo mit ihren alten Holzvillen und Wäldern oder in die niedliche Kleinstadt Naantali, die im Sommer auch mit einem historischen Dampfschiff erreicht werden kann. Es mangelt nicht an Möglichkeiten. Übernachtung wie am Vortag.
  • 7. Tag: Nach Helsinki: Aus der ehemaligen Hauptstadt Turku fahren Sie in die aktuelle Hauptstadt Helsinki. In Helsinki können Sier zu Fuß zum Hotel gehen oder Sie fahren ein Stück mit der Tram. Den Rest des Tages haben Sie zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einer öffentlichen Sauna direkt an der Ostsee? Oder einen Ausflug auf die Festungsinsel Suomenlinna? Übernachtung zentral in Helsinki.
  • 8. Tag: Helsinki: Heute haben Sie den gesamten Tag in Helsinki zur freien Verfügung. Bei gutem Wetter lohnt sich eine Fahrradtour durch die Wälder und Parks in und um Helsinki. Bei schlechtem Wetter bieten die vielen Museen und Geschäfte Schutz und Unterhaltung. Übernachtung wie am Vortag.
  • 9. Tag: Boarding Finnlines:  Den Vormittag haben Sie noch für Helsinki zur freien Verfügung, bevor Sie bis 15 Uhr am Anleger von Finnlines eintreffen sollten. Um 17 Uhr legt die Fähre nach Travemünde ab. Sie übernachten an Bord in einer Außenkabine.
  • 10. Tag: Ankunft in Travemünde: Sie verbringen den gesamten Tag an Bord von Finnlines auf der Ostsee, bis Sie um etwa 21.30 Uhr in Travemünde ankommen.

Reiseleistungen

Es entstehen zusätzliche Kosten für den Transfer vom Fähranleger ins Zentrum Helsinkis und v.v.

  • Fähre Travemünde – Helsinki (Finnlines)
  • 2 x Übernachtung, Außenkabine
  • Fähre Helsinki –Travemünde (Finnlines)
  • 1 x Übernachtung, Außenkabine
  • Bahnfahrt Helsinki–Tampere (VR)
  • Bahnfahrt Tampere–Turku (VR)
  • Bahnfahrt Turku–Helsinki (VR)
  • 6 x Übernachtung/Frühstück in guten Mittelklasse-Hotels
  • CO2-Kompensation
  • optional:
    Mahlzeitenpaket an Bord von Finnlines: p. P. 137 Euro
    1x Brunch, 1x Abendessen, 1x Frühstück auf der Fahrt Travemünde – Helsinki
    1x Brunch, 2x Abendessen auf der Fahrt Helsinki – Travemünde

Preise, Reisetage & Saisonzeiten 2021

  • Reisezeitraum: täglich ab Lübeck-Travemünde, 1.Januar – 10. Dezember 2021
  • Saison A: 1.1.–23.5.2021, 10.9.–10.12.2021
    Saison B: 24.5.–22.6.2021, 13.8.–9.9.2021
    Saison C: 23.6.–12.8.2021
  • Preise:
    Saison A:
    Pro Person im Doppelzimmer: 1.190 EUR
    Pro Person im Einzelzimmer: 1.890 EUR

    Saison B:
    Pro Person im Doppelzimmer: 1.290 EUR
    Pro Person im Einzelzimmer: 2.090 EUR

    Saison C:
    Pro Person im Doppelzimmer: 1.490 EUR
    Pro Person im Einzelzimmer: 2.490 EUR

Hinweis:
Es entstehen zusätzliche Kosten für die Fahrt vom Fährterminal Vuosaari ins Zentrum Helsinkis und zurück per Bus oder Taxi.

Konditionen

Stornokosten:

bis 30 Tage vor Reisebeginn: 20 % des Reisepreises
29-15 Tage vor Reisebeginn: 40 % des Reisepreises
14-7 Tage vor Reisebeginn: 60 % des Reisepreises
6-1 Tag(e) vor Reisebeginn: 80 % des Reisepreises
am Tag der Anreise / No show: 90 % des Reisepreises

Hinweis für Reisende mit Mobilitätseinschränkungen:
Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen in der Regel leider nicht machbar. Bitte lassen Sie sich von uns beraten, ob eine andere Reise für Sie besser passen könnte oder ob wir diese Reise für Ihre spezifische Mobilitätseinschränkung abwandeln können.

Bitte beachten Sie, dass für dieses Reiseprogramm Feelgood Reisen GmbH, Mölln, als Reiseveranstalter verantwortlich ist. Es gelten die Allgemeinen Bedingungen für Pauschalreisen von Feelgood Reisen und hier die  Allgemeinen Beförderungsbedingungen der Finnlines Plc

Diese Reise ist nicht online oder über den Finnlines Passagierdienst buchbar. Bitte stellen Sie Ihre Buchungsanfrage an unseren Partner Feelgood Reisen: online über das unten stehende Buchungsformular, per E-Mail an info@feelgoodreisen.de an oder direkt unter Tel. 04542-82 95-10.

Bitte markieren Sie hier Ihr gewünschtes Reisepaket, zu dem wir Ihnen ein Angebot erstellen dürfen.
Geben Sie hier Ihr Abfahrtsdatum an. Bitte beachten Sie, dass der Check-in für die Abfahrt ab Travemünde nach Helsinki am Vorabend, die Abfahrt jedoch erst um 3 Uhr stattfindet.
(z.B. Wünsche zu Hotelzimmern, Verlängerungsnächte, Einzelzimmer, Routenänderungen, etc.)

Fahrplan: Fähre Travemünde–Helsinki

Die komfortablen Fähren der STAR-Klasse Finnmaid, Finnstar und Finnlady bringen Sie ganzjährig in nur 29 Stunden von Travemünde nach Helsinki.

Services auf der Route Travemünde–Helsinki

Eine Schiffsreise ist die perfekte Art, erholsam und komfortabel von Deutschland nach Finnland zu reisen und dabei an Bord zu entspannen.

Finnland

Finnland ist nicht nur das Land der hunderttausend Seen, der sauberen und schönen Wälder oder der endlosen Sommertage. Sondern es ist auch das Land der kulturellen, architektonischen und künstlerischen Sehenswürdigkeiten und hat viele Ausflugsziele für Familien.