© Visit Finland

Finnland: Unterkünfte in der Saimaa-Region – Jyväskylä

Im Südosten Finnlands liegt Saimaa, der größte See des Landes und das viertgrößte natürliche Gewässer Europas. Mit seinem weitverzweigten, spektakulären Seensystem ist er eine vorzügliche Destination für unvergessliche Ausflüge in die finnische Wildnis. Auch die passende Unterkunft in Finnland findet sich in der Saimaa-Region.

Authentische Unterkunft in Finnland

Zahlreiche Bauernhöfe rund um den See bieten rustikale und authentische Unterkunftsmöglichkeiten. Ein solcher naturnaher Aufenthalt macht besonders mit Kindern Spaß. Ferkel streicheln, Obst pflücken oder mit den Gänsen um die Wette rennen – für Abwechslung und Unterhaltung ist in jedem Fall garantiert. Ein deftiges, reichhaltiges Frühstücksangebot sorgt dabei für ausreichend Energie während des Tages.

Wer Lust hat, kann natürlich auch selbst gerne einmal mit anpacken und auf diese Weise ein Gefühl für das Leben auf dem Lande bekommen und einen Einblick in das bäuerliche Familienleben in Finnland erhaschen.

Zahlreiche Aktivitäten in der weiten Natur

Eine Bed & Breakfast-Unterkunft in Finnland in Form eines Gasthofes, eines Gästehauses oder einer Pension ist genau die richtige Wahl für alle, die ein entspanntes und ruhiges Ambiente sowie die perfekte Ausgangslage für zahlreiche Unternehmungen in der Saimaa-Region suchen. Die Finnen lieben Kanus, und so bieten sich insbesondere auf dem zum Saima-Seensystem gehörenden Haukivesi-See viele Möglichkeiten für eine aufregende Bootsfahrt.

Auch Angeln zählt zu den beliebten Freizeitbeschäftigungen der Einheimischen, denn im Saimaa finden sich Barsche, Hechte und Lachse. Die sanften Hügel und Wälder bieten zudem hervorragende Wandermöglichkeiten. Der 24 km lange Elsa-Heporauta-Pfad beispielsweise beginnt in Sahanlahti und führt durch die beeindruckende Wildnis in der Region.

Komfortable Hotels am Saimaa-See

Rund um den Saimaa-See wartet eine Vielzahl an komfortablen Hotels verschiedenster Preisklassen und Geschmäcker, so zum Beispiel in Lappeenranta. Die kleine Stadt am Saimaa-See besitzt eine sehr gute Anbindung und bieten neben den verschiedensten Unterkunftsarten von Golfplätzen bis hin zu Supermärkten, Restaurants und Bars alles für einen gelungenen Aufenthalt am Südufer. Auch im nördlich gelegenen Jyväskylä findet sich die optimale Unterkunft in Finnland.

Neben imposanten Brücken und gemütlichen Promenaden zum Flanieren besticht die größte Stadt im Seengebiet auch mit angesagten Bars und modernen Restaurants mit kreativer Küche. Darüber hinaus bietet Jyväskylä die ideale Ausgangslage für Entdeckungen und Aktivitäten in der weiten Natur rund um den See.

Willkommen an Bord! Schlemmen im Büffetrestaurant, Fitnessraum, Sauna & Whirlpool, Meer und Wind: Genießen Sie eine erholsame Seereise nach Finnland. Die komfortablen Fähren der Star-Klasse Finnmaid, Finnstar und Finnlady bringen Sie täglich in nur 29 Stunden von Travemünde nach Helsinki.

Übrigens: In Skandinavien leben laut UN-World Happiness Report die weltweit zufriedensten Menschen. So wurde Finnland 2018 zum glücklichsten Land der Welt gekürt.

Unser Service auf der Route Travemünde–Helsinki

Eine Schiffsreise von Deutschland nach Finnland ist die perfekte Art, erholsam und komfortabel von Deutschland nach Finnland zu reisen und dabei an Bord zu entspannen.

Bar und Café Services

Die Finnlines Schiffe sind bekannt für ihr gutes Essen und die entspannte Atmosphäre. Willkommen zum relaxten Dinner auf den Star-Klasse Schiffen!

Finnlines Helsimki Travemünde
Fahrplan: Fähre Travemünde–Helsinki

Die komfortablen Fähren der STAR-Klasse Finnmaid, Finnstar und Finnlady bringen Sie ganzjährig in nur 29 Stunden von Travemünde nach Helsinki.