You are here

Leben lernen in Slow Finland, dem glücklichsten Land der Welt

Entspannende Waldspaziergänge, Wellnessangebote der besonderen Art und die köstliche regionale Küche: In "Slow Finnland" versteht man es zu leben.

In Finnland geht man die Dinge gelassen an: Hektik und Alltagsstress haben im "glücklichsten Land der Welt" keine Chance. Erholsame Waldspaziergänge, Entspannung in der Sauna und gutes, gesundes Essen haben für die Finnen einen hohen Stellenwert. Bei einem Besuch in "Slow Finnland" kann jeder lernen, das Leben zu genießen.

"Slow Finnland": Kraft aus der Natur

Die Finnen sind sehr naturverbunden und schöpfen Zufriedenheit und seelische Balance aus den magischen Wäldern, mit denen ihre Heimat so reich gesegnet ist. Während dem Wald in Deutschland ein eher düsteres Image anhaftet, man denke nur an die Grimmschen Märchen wie "Rotkäppchen" oder "Hänsel und Gretel", ist er in Finnland ein Ort der Geborgenheit. Ein Waldspaziergang erdet, er bringt uns aber auch in Berührung mit der mythischen Urkraft der Natur.

Dazu kommt in Finnland das Jedermannsrecht, das es allen Spaziergängern erlaubt, sich nach Herzenslust an Waldfrüchten und Pilzen gütlich zu tun. Besonders beliebt sind hierbei die in reicher Fülle vorhandenen köstlichen Blaubeeren.

Wellness auf Finnisch

Saunagänge sind ein wichtiger Teil des finnischen Lebensstils und eine Wohltat für Körper und Seele. Dieser Bestandteil der finnischen Kultur blickt auf eine jahrhundertealte Tradition zurück und hat für viele Einheimische einen fast sakralen Charakter. Was aber nicht heißen soll, dass man dabei keinen Spaß haben darf: Für viele Finnen gehören Bier und gegrillte Würstchen ebenso zum perfekten Saunaerlebnis wie das traditionelle Schlagen der Haut mit frischen Birkenzweigen.

Ein anderes typisch finnisches Wellnessprogramm ist das Eisbaden. Was zuerst etwas befremdlich erscheinen mag, ist ein Wohlfühlerlebnis der besonderen Art: Wenn der Blutkreislauf nach dem eiskalten Wasser auf Hochtouren läuft, ist das ein unbeschreibliches Gefühl.

Kulinarische Genussmomente

In Finnland legt man großen Wert auf gutes Essen. Genauso wichtig wie der Geschmack sind Frische und Qualität der verarbeiteten Produkte. Viele Speisen sind nur saisonal erhältlich, weshalb ihnen die Finnen eine besondere Wertschätzung entgegenbringen. So werden alljährlich im Sommer regelrechte Feste zu Ehren des Flusskrebses begangen. Rapukesti, wie diese Veranstaltungen genannt werden, sind mehr als ein Delikatessen-Festschmaus: Sie sind Ausdruck der finnischen Geselligkeit und Lebensfreude. Anderes wird zu Hause verarbeitet wie die verschiedenen Beerensorten, die man zuvor im Wald gesammelt hat. Einfach köstlich ist ein Stück hausgemachter Blaubeerkuchen mit einem Glas Milch. In Finnland versteht man zu essen und zu leben.

Willkommen an Bord! Schlemmen im Büffetrestaurant, Fitnessraum, Sauna & Whirlpool, Meer und Wind: Genießen Sie eine erholsame Seereise nach Finnland. Die komfortablen Fähren der Star-Klasse Finnmaid, Finnstar und Finnlady bringen Sie täglich in nur 29 Stunden von Travemünde nach Helsinki.

Übrigens: In Skandinavien leben laut UN-World Happiness Report die weltweit zufriedensten Menschen. So wurde Finnland 2018 zum glücklichsten Land der Welt gekürt.

Fahrplan: Fähre Travemünde–Helsinki

Die komfortablen Fähren der STAR-Klasse Finnmaid, Finnstar und Finnlady bringen Sie ganzjährig in nur 29 Stunden von Travemünde nach Helsinki.

Passagierdienst Buchungszentrale

Deutschland

Telefon: +494511507443
Finnlines Deutschland GmbH