You are here

Malmö auf Rädern – eine eindrucksvolle Entdeckungsreise

Mit dem Fahrrad geht es hinein in die Altstadt, über den ältesten Platz Malmös, den Lilla Torg, und vorbei an einer Vielzahl von gemütlichen Cafés. Weiter radeln Malmö-Entdecker zu eindrucksvollen Wahrzeichen wie der Öresundbrücke und dem imposanten Turning Torso. 

Malmö, die grüne Stadt

Angekommen am Hafen von Malmö könnte es mit dem Camper direkt zu einem von Malmös hervorragenden Campingplätzen gehen und anschließend mit dem Fahrrad auf Entdeckungstour. Malmö ist als drittgrößte Stadt Schweden – ein Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Dies wird vor allem in Stadtteilen wie Västra Hamnen deutlich: In diesem ganz modernen Viertel dreht sich alles um grünes Denken. Außerdem ist es ein ausgezeichnetes Ausflugsziel für eine kleine Fahrradrundtour mit Blick über den Öresund. Malmö ist generell eine sehr fahrradfreundliche Stadt.

Malmö mit dem Fahrrad entdecken

Wer sein eigenes Rad mitgebracht hat, kann damit direkt von seiner Unterkunft aus die Entdeckungsreise starten. Alternativ gibt es in Malmö über 50 Stationen des städtischen Fahrradverleihsystems, bei denen man sich problemlos ein Fahrrad ausleihen und anschließend wieder zurückgeben kann. Über 400 km Radwege und unzählige grüne Parkanlagen laden dazu ein, Malmö mit dem Fahrrad zu entdecken.

Sehenswert ist z.B. der Slottsträdgården, der auf der Festungsinsel gelegene Schlossgarten des Schlosses Malmöhus. Heutzutage befindet sich darin u.a. Malmös Kunstmuseum. Auch der Pildammsparken ist ein schönes Ausflugsziel mit vielen Picknickplätzen, Teichen und gelegentlichen Konzerten.

Architektur pur

Verpassen sollten Malmöbesucher nicht die architektonischen Sehenswürdigkeiten. Der dekonstruktivistische Turning Torso ist bereits von der Fähre aus zu bewundern und sollte bei einer Stadtrundfahrt mit dem Rad unbedingt angesteuert werden. Der 190 m hohe Turm ist so speziell gestaltet, dass es scheint, als würde er sich einmal um sich selbst drehen. Die Malmöer Oper ist ein monumentales Beispiel für den Baustil der 30er Jahre.

Die St. Petri Kyrka als ältestes Gebäude der Stadt stammt aus dem Jahr 1319 und wurde im gotischen Stil mit spitzem Turm erbaut. Ein toller Tipp sind auch geführte Fahrradtouren – damit verpassen Reisende keine Attraktion und steuern den einen oder anderen Geheimtipp an.

Willkommen an Bord! Schlemmen im Büffetrestaurant, Sauna & Wohlgefühl, Meer und Wind: Genießen Sie in neun Stunden eine erholsame Seereise nach Schweden. Die komfortablen Hansaklasse-Schiffe Finnpartner und Finntrader sowie das Star-Klasse-Schiff Europalink bieten täglich drei Abfahrten.

Von Travemünde direkt nach Malmö in die wunderschöne südschwedische Region Skåne. Von hier ist es nur noch eine Elchlänge bis in Ihr Ferienhaus. Übrigens: Als Frühbucher sparen Sie mit der Fähre nach Schweden ganzjährig bis zu 35 % auf alle Personen-, Kabinen- und Fahrzeugpreise.

Finnlines Travemünde Malmö

Fahrplan: Fähre Travemünde–Malmö

Mit unseren gemütlichen Fähren Finnpartner, Finntrader und Europalink bieten wir bis zu drei Abfahrten pro Tag und Richtung an. Die Überfahrtsdauer beträgt 9 Stunden. Wählen Sie jetzt die entspannte Anreise nach Schweden!

swedish flag

Deutschland–Schweden: Angebote für Fährreisen

Per Fähre nach Schweden: Von Travemünde nach Malmö (oder umgekehrt) zum Sonderpreis: Hier finden Sie garantiert auch das passende Angebot für sich!

Finnpartner

Finnpartner & Finntrader

Finnpartner und Finntrader verkehren zwischen Travemünde und Malmö. Die Schiffe sind mit einem Buffetrestaurant, Bar, Shop, Saunabereichen und Spielecken für die Kinder ausgestattet.