You are here

Sisu – die innere Stärke der Finnen

Eine typisch finnische Eigenschaft?

Jeder, der sich etwas näher mit Finnland und den Finnen befasst, wird früher oder später auf das Wort "Sisu" stoßen – sei es als Name am Rumpf eines mächtigen Eisbrechers, als Marke für sehr beliebte Lutschpastillen oder auch als männlicher Vorname.

Aber was ist dieses "Sisu" eigentlich?

Das Wort gilt als unübersetzbar, hat in keiner anderen Sprache ein genaues Äquivalent. Verwandt ist es mit dem finnischen Wort für "innen". Für Nichtfinnen läßt es sich so wohl am ehesten mit "innerer Stärke" umschreiben und meint dabei Entschlossenheit, Durchhaltevermögen auch in schwierigen Situationen, Hartnäckigkeit und Willensstärke.

Sisu ist eine innere Einstellung, die sich darin zeigt, wie man großen Herausforderungen begegnet. Es hilft aber auch, sich ganz alltäglichen Hindernissen zu stellen. In einer kniffligen Lage bedeutet Sisu, dass man es trotzdem versucht, auch wenn es eigentlich unmöglich erscheint – denn nur durch den Versuch kann man gewinnen. Doch Sisu geht noch darüber hinaus: es geht nicht nur darum, Widrigkeiten auszuhalten, sondern im besten Fall Spaß daran zu haben.

Ein Beispiel dafür ist das bei vielen Finnen sehr beliebte Eisbaden >>: Mut und Selbstüberwindung sind nötig, um das erste Mal ins Eisloch zu steigen, doch wenn man es geschafft hat, beflügelt die Erfahrung regelrecht. Und der anschließende Gang in die Sauna macht dann umso mehr Spaß.

Klingt interessant – und ist es auch. Und keine Sorge: es gibt genügend andere Möglichkeiten, sein eigenes Sisu auch bei sommerlichen Temperaturen und ohne Sprung ins Eiswasser zu entdecken und zu stärken.

Mehr zu Sisu

Für alle, die sich nun gerne näher mit der inneren Stärke der Finnen befassen möchten und vielleicht auch testen wollen, ob nicht auch wir etwas davon übernehmen können, hier einige Tipps:

Als Katja Pantzar aus Kanada nach Finnland zog, stellte sie schnell fest, dass die Menschen dort eine besondere, zupackende Einstellung zum Leben haben. Neugierig machte sie sich auf die Suche nach dem Geheimnis von Sisu. Sie spricht mit Wissenschaftlern, Aktivisten und Freunden über die nordische Lebensweise, springt wortwörtlich ins kalte Wasser und stellt fest, dass man nackt die besten Gespräche führen kann. Begleiten Sie sie auf dem "finnischen Weg zu Mut, Ausdauer und innerer Stärke" und lassen Sie sich von diesem liebevoll gestalteten Buch mit wunderschönen Bildern inspirieren. Leseprobe >>

Katja Pantzar: Sisu – Der finnische Weg zu Mut, Ausdauer und innerer Stärke. Weitere Details: Bastei Lübbe Verlag >>

Auch die Finnen selbst tun sich schwer, uns "Uneingeweihten" Sisu zu erklären. Hier ein unterhaltsamer Versuch (auf englisch) als kurzes Video >>

Deutschlandfunk Kultur hat sich vor einigen Monaten mit Finnland, dem glücklichsten Land der Welt, befasst und geht dabei auch auf Sisu ein. Den Artikel und einen 20-minütigen Podcast gibt es hier >>.

Sisu ist nur eines der nordischen "Geheimnisse" zu Glück und Zufriedenheit – um dieses und einige weitere geht es auch in diesem Video >>.

Willkommen an Bord! Schlemmen im Büfettrestaurant, Fitnessraum, Sauna & Whirlpool, Meer und Wind: Genießen Sie eine erholsame Seereise nach Finnland. Die komfortablen Fähren der Star-Klasse Finnmaid, Finnstar und Finnlady bringen Sie täglich in nur 29 Stunden von Travemünde nach Helsinki.

Übrigens: In Skandinavien leben laut UN-World Happiness Report die weltweit zufriedensten Menschen. So wurde Finnland 2020 zum dritten Mal in Folge zum glücklichsten Land der Welt gekürt.

Folge uns