Skip to content
Schweden Rundreise

Schweden Rundreise: Tipps & Angebote

Lernen Sie bezaubernde Städte wie die lebendige Hafenstadt Malmö oder Astrid Lindgrens Geburtsort Vimmerby kennen und erleben Sie die ursprüngliche Natur Schwedens. Mit den Schweden-Rundreisen unseres Partners Feelgood Reisen erleben Sie die Highlights der schwedischen Natur und Kultur.

Drei Gründe für eine Schweden Rundreise

Schweden ist viel mehr als nur Stockholm! Malerische Dörfer und Städte, die schwedische Gastfreundschaft und vor allem die unberührte Natur machen eine Rundreise durch Schweden zu einem unvergesslichen Erlebnis.

1. Die schwedische Natur

Wussten Sie, dass Schweden das drittgrößte Land Westeuropas ist, aber nur 8 Prozent der riesigen Fläche bebaut sind? Mehr als die Hälfte des Landes ist mit Wald bedeckt, mehr als ein Viertel mit Bergen, Seen und Flüssen. Vom arktischen Norden bis zur Südspitze misst Schweden 1.574 Kilometer und umfasst drei Regionen: Norrland im Norden, Svealand in der Mitte und Götaland im Süden. Und jede Region Schwedens ist eine Rundreise wert!

Die 30 schwedischen Nationalparks bedecken insgesamt etwa 7.000 km², also fast zwei Prozent der Landesfläche. Hier finden Sie nicht nur eindrucksvolle Berge, traumhafte Sandstrände und uralte Wälder, sondern auch faszinierende Wildtiere wie Bären, Wölfe oder Elche.

2. Das schwedische Lebensgefühl

Die Kunst der dänischen “Hygge” kennen mittlerweile die meisten, das schwedische “Lagom ist dagegen weniger bekannt. Ähnlich wie für Hygge gibt es keine direkte Übersetzung ins Deutsche. Der Legende nach geht die Bezeichnung auf die Formulierung “laget om” zurück, einen Wikingerbrauch: Um das Lagerfeuer sitzend, ließen sie ein Trink-Horn kreisen. Jeder durfte einen Schluck nehmen – nicht zu viel und nicht zu wenig – sodass der Inhalt für alle reichte. 

Lagom bezeichnet also den guten Mittelweg und eine positive Lebenseinstellung. Dabei wartet man nicht auf das Große und Besondere, sondern fühlt sich im Einklang mit sich selbst. “Genau richtig” kann dabei durchaus für jeden etwas anderes sein. Lagom ist einfach die perfekte Zusammenfassung des schwedischen Lebensstils, der für soziales Bewusstsein, Achtsamkeit und Nachhaltigkeit steht.

3. Schwedische Dörfer und Städte

Neben der traumhaften Hauptstadt Stockholm, dem “Venedig des Nordens”, wartet Schweden mit zahlreichen idyllischen Kleinstädten und faszinierenden Küstenstädten auf. Malmö ist eine lebendige Stadt an der schwedischen Südküste, geprägt von charmanten Fachwerkhäusern und hanseatischen Backsteinbauten.

Die Studentenstadt Uppsala in Mittelschweden bietet ein pulsierendes Stadtleben und zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten. Umeå, die nördlichste Großstadt Schwedens, ist eine wahre Kulturmetropole mit eindrucksvoller Musik- und Kunstszene. Doch neben den großen Städten sind auch die zahlreichen kleinen Dörfer eine Reise wert – etwa Vimmerby, der Geburtsort von Astrid Lindgren oder das Fischerdorf Mölle, einer der ersten Badeorte Schwedens.

Schweden Rundreise Auto

Aktuelle Angebote für Schweden Rundreisen

Schweden hat viel zu bieten, lassen Sie sich inspirieren und erleben Sie großartige Natur und spannende Orte bei einer Schweden Rundreise mit unserem Partner Feelgood Reisen! Feelgood Reisen garantiert individuelle und nachhaltige Rundreisen durch Skandinavien – zu jeder Jahreszeit! Darauf können Sie sich freuen: besondere Unterkünfte mitten in der Natur, eine schöne Routenführung mit Blick für die Details und – falls gewünscht – echte Abenteuer wie die Beobachtung von wilden Elchen aus dem Panoramafenster gemütlicher Baumhäuser.

Rundreisen mit dem eigenen Auto

Familienurlaub Schweden Smaland

9-tägige Rundreise: Bullerbü-Idylle in Småland 

Auf dieser entspannten Rundreise erleben Sie Småland, wie Sie es aus den Kinderbüchern kennen. Sie übernachten in ländlich gelegenen Herrenhof-Hotels an drei verschiedenen Standorten: Das erste Hotel liegt direjt am See. Vor Ort können Sie Kanus, Fährräder oder eine Sauna mieten oder eines der spannenden Ziele in der Umgebung erkunden. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Ausflug in Astrid Lindgrens Geburtsort Vimmerby? Das zweite Herrenhof-Hotel liegt in der Nähe des Store Mosse Nationalparks, dem größten Moorgebiet Südschwedens mit zahlreichen Wanderwegen und Aussichtstürmen. Das dritte Quartier ist ein Herrenhof-Hotel an den Ufern des Sees Möckeln bei Älmhult.

Schweden Rundreise Natur

15-tägige Rundreise: Schwedens Natur erleben

Tauchen Sie ein in die faszinierende Natur und Tierwelt Schwedens und erleben Sie einzigartige Begegnungen aus nächster Nähe auf dieser 15-tägigen Rundreise mit dem eigenen Auto. Von Småland im Süden bis in den hohen Norden Lapplands erwartet Sie eine Vielzahl an unvergesslichen Naturerlebnissen, von der Begegnung mit zahmen Rentieren über die Beobachtung von Wölfen bis hin zur Übernachtung in einem wunderschönen Baumhaus am Ufer des Umeälv, eines der größten Ströme des Nordens.

Mit der Fähre in die Schweden Rundreise starten

Sie wollen Ihre Schweden Rundreise mit dem eigenen Auto oder Wohnmobil machen? Dann fahren Sie bequem an Bord unserer komfortablen Fähren von Lübeck-Travemünde nach Malmö und starten Sie entspannt und ausgeruht in Ihre weiteren Abenteuer. An Bord unserer Schiffe beginnt die Erholung, bevor Sie am Ziel angekommen sind. Ein weiterer Vorteil: Ein Gepäcklimit wie im Flugzeug gibt es auf den Finnlines-Fähren nicht. Egal ob Sie mit Wohnmobil reisen, Fahrräder oder auch Boote auf dem Autodach mitnehmen wollen, auf unseren Fähren ist ausreichend Platz. 

Lieber nach Finnland?

Polarlichter in Lappland bestaunen, in die finnische Wildnis eintauchen oder Entspannung pur im Ferienhaus am See erleben: All das bieten die Finnland Rundreisen unseres Partners Feelgood Reisen! Der Veranstalter garantiert individuelle und nachhaltige Rundreisen durch Finnland – zu jeder Jahreszeit! Darauf können Sie sich freuen: besondere Unterkünfte mitten in der Natur, eine schöne Routenführung mit Blick für die Details und – falls gewünscht – echte Abenteuer wie nächtliche Bärensafaris oder Übernachtungen in Skycabins mit Glasdach.