Skip to content
Eishockey WM 2023 in Tampere

Eishockey-WM 2023

Tampere und Riga

12. bis 28. Mai 2023

Die 86. Eishockey-WM der Herren findet vom 12. bis 28. Mai 2023 im finnischen Tampere und im lettischen Riga statt. Die perfekte Gelegenheit, um den Besuch der Spiele mit einer Reise in die spannenden nordischen Länder zu kombinieren!

Vorrunden-Spieltermine der DEB Nationalmannschaft

Die deutsche Nationalmannschaft hat sich dieses Jahr erneut für die IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft der Herren 2023 qualifiziert und man darf sich in der Vorrunde auf spannende Spiele gegen Gastgeber Finnland, Schweden, USA, Dänemark, Frankreich, Österreich und Ungarn freuen. Das Team des DEB gehört zu den 16 besten Mannschaften der Welt und hat die Chance auf den Weltmeistertitel. Im vergangenen Jahr erreichten die deutschen Spieler immerhin den 7. Platz, im Jahr 2021 sogar den 4. Platz.


Die Vorrundenspiele der DEB-Auswahl finden alle in Tampere statt.

12.05.23 20:20 Schweden – Deutschland
13.05.23 20:20 Deutschland – Finnland
15.05.23 16:20 Deutschland – USA
18.05.23 20:20 Dänemark – Deutschland
19.05.23 20:20 Österreich – Deutschland
21.05.23 16:20 Deutschland – Ungarn
23.05.23 12:20 Deutschland – Frankreich

Mit der Fähre zur Eishockey-WM 2023

Nach Finnland kommt ihr ganz einfach mit den Finnlines-Fähren, die täglich zwischen Lübeck-Travemünde und Helsinki verkehren. Von Helsinki aus sind es mit öffentlichen Verkehrsmitteln etwa 2 Stunden bis zum Spielort Tampere. Noch praktischer ist es, wenn man das eigene Auto einfach an Bord der Fähre mitnimmt und so vor und nach den Spielen flexibel durch Finnland reisen kann.

Unser Partner Elämys DMC stellt Ihnen gern ein individuelles Reisepaket mit Fähranreise, Unterbringung und Spieltickets zusammen. Falls Sie besondere Reisewünsche haben oder noch mehr von Finnland kennenlernen möchten, kann die Reise nach Wunsch verlängert und mit weiteren Übernachtungen kombiniert werden. Bitte richten Sie Ihre individuelle Anfrage an unseren Kollegen Marius Michaelis.

Marius Michaelis 
+49 451 1507 575
marius.michaelis@finnlines.com

Fährangebote
Deutschland-Finnland 2023

Die Finnlines-Fähren bringen Reisende das ganze Jahr über direkt von Lübeck-Travemünde nach Helsinki und zurück – ab 428 Euro für 2–4 Personen inkl. Pkw-Mitnahme und Kabine. 

Sobald Auto oder Wohnmobil im Bauch der Fähre verstaut sind, beginnt für Passagiere der Urlaub: In der komfortablen Kabine, der finnischen Sauna an Bord oder einfach beim Sonnenbad auf dem Deck.

Tampere – das Tor zum finnischen Seengebiet

Die südfinnische Stadt Tampere mit nur etwas mehr als 200.000 Bewohnern ist die drittgrößte Stadt des Landes und eines der beliebtesten Reiseziele der Finnen. Das Stadtleben ist hier eng mit der Natur verbunden. Tampere liegt auf einer schmalen Landenge zwischen zwei malerischen Seen und gilt als Tor zum finnischen Seengebiet. Auf einer Radtour um die großen Seen Pyhäjärvi und Näsijärvi sowie den drei kleineren Seen Kyrösjärvi, Rautavesi und Aurejärvi kann man herrliche Natur und historische Herrenhäuser bestaunen. 

Die Stadt selbst bietet trotz ihrer Größe einen unwiderstehlichen Kleinstadtcharme. Auf dem imposanten historischen Gelände der ehemaligen Finlayson Textilfabrik finden Besucher Museen, Restaurants, Cafés und vieles mehr. Beliebt ist auch die historische Kauppahalli (Markthalle) voller regionaler Köstlichkeiten. Die kleinen Marktstände bieten in einem gemütlichen, rustikalen Ambiente zahlreiche regionale Spezialitäten. Darüber hinaus gilt Tampere als Sauna-Hauptstadt der Welt und ist damit das perfekte Ziel für einen Wellness-Urlaub. Nirgendwo sonst gibt es so viele öffentliche Saunen wie hier – insgesamt über 50. Die Rajaportti Sauna in Pispala, gebaut im Jahr 1906, ist die älteste öffentliche Sauna Finnlands, die noch in Betrieb ist. 

Die Stadt Tampere liegt auf einer Landenge zwischen zwei großen Seen.