You are here

Die perfekte Seereise auf der Ostsee

Conny und Sirko Trentsch betreiben zusammen den Nordlandblog, ein inspirierendes Online-Magazin rund um die Themen Fotografie, Outdoor, Campen und Reisen in Nordeuropa. Regelmäßig sind die beiden Reiseblogger auch zu Gast auf unseren Fähren. Conny hat ihre Erlebnisse auf der Seereise von Helsinki nach Travemünde mit der MS Finnstar für uns zusammengefasst. 

Ostsee pur: 611 Seemeilen und 29 Stunden an Bord 

Ein leichtes Vibrieren geht durch das Schiff und signalisiert, dass wir im Hafen von Vuosaari (Helsinki) ablegen. Noch ein letzter, leicht wehmütiger Blick zurück zum Festland, und nur etwas später genießen wir im letzten Licht des Tages die Aussicht über den Schärengarten der finnischen Küste. Die herrlich klare Seeluft lässt uns tief durchatmen, die blaue Stunde verzaubert das vor uns liegende Panorama und so verharren wir lange an der Reling.

© Nordlandblog

Entspannte Seereise: Zeit für Sauna, Massage und kulinarische Highlights 

Kurze Zeit später genießen wir im Restaurant Mare Balticum das reichhaltige Buffet und seine skandinavischen Köstlichkeiten. So probieren wir karelische Piroggen, unzählige Lachsvariationen und die kleinen geräucherten Fische Muikku. Durch die Panorama-Fenster des Restaurants schweifen unsere Blicke über das im Mondschein schimmernde Wasser der Ostsee.

Finnische Gelassenheit an Bord

Der nächste Tag auf See bietet den puren Luxus, sich einfach mal nur zu erholen. Wir relaxen auf dem Sonnendeck und lassen unsere Gedanken mit dem weiten Blick über das Meer dorthin entschwinden. Diese erholsamen Stunden sowie die finnische Gelassenheit an Bord machen aus der Fahrt mehr als nur eine Fährpassage. Lange nachdem die Sonne glutrot am Horizont versunken ist, legen wir - für uns viel zu früh - in Travemünde an.

Sie wollen auch eine entspannte Seereise auf der Ostsee genießen? Hier finden Sie unsere aktuellen Angebote: 


Infos über den Nordlandblog

Conny und Sirko berichten im Nordlandblog von ihren Reisen in den Norden Europas: zu den scheinbar endlosen Wäldern Finnlands, den Geysiren und Gletschern Islands, den kilometerlangen Sandstränden der dänischen Nordseeküste oder den unzähligen Schären vor der schwedische Ostseeküste. Es gibt kaum ein Land im Norden, das Conny und Sirko noch nicht erkundet haben. Im Blog zeigen sie nicht nur atemberaubende Bilder der Destination, sondern geben auch handfeste Informationen für Planung, Vorbereitung der Reise und viele Tipps rund um verschiedene Länder, Routen und Sehenswürdigkeiten. 

© Nordlandblog