You are here

Tipps für Camper und Wohnwagen

Reisen mit der Fähre sind bequem und entspannend. Lesen Sie nützliche Tipps und Informationen zur Anreise mit den Finnlines-Fähren.

Check-In, An-Bord-Fahren und Gepäck

Anfahrtsbeschreibungen und Informationen zu den Häfen von Finnlines sowie zum Check-In-Verfahren finden Sie auf den Webseiten von Finnlines. Der Check-In schließt je nach Route ein bis zwei Stunden vor Abfahrt. Überprüfen Sie die genauen Check-In-Zeiten auf unseren Webseiten. Die Anschrift der Häfen und die Check-in-Zeiten sind ebenfalls auf allen Buchungsbestätigungen aufgeführt.

Zeigen Sie die Buchungsbestätigung beim Check-In vor, um Bordkarten, Kabinenschlüssel und Essensgutscheine zu erhalten. Vergessen Sie nicht, dass die Identität aller Passagiere mit einem amtlichen Personalausweis oder Reisepass  überprüft wird. Nach dem Einchecken können Sie auf die Verladespur fahren. Von hier aus führt ein Finnlines-Fahrzeug alle Fahrzeuge an Bord der Fähre. Bitte beachten Sie, dass die Fahrzeuge auf dem Autodeck dicht beieinander stehen. Wir empfehlen Ihnen daher, die Seitenspiegel einzuklappen. Gasflaschen müssen vor Betreten der Fähre geschlossen werden.

Nehmen Sie während der Reise eventuell benötigtes Gepäck mit in Ihre Kabine, da es während der Fährfahrt keinen Zugang zum Autodeck gibt.

Wenn die Fähre im Zielhafen ankommt, wird angekündigt, wann die Passagiere zum Autodeck dürfen.

Häufig gestellte Fragen

1. Ist es möglich, an Bord Strom zu erhalten?

In den meisten Fällen ist es möglich. Bitte geben Sie bei der Reservierung an, dass Sie Strom an Bord benötigen. In diesem Fall gibt Ihnen der Ansprechpartner am Check-In eine Etikette, die Sie an der Windschutzscheibe anbringen sollten, um den Verantwortlichen für die Verladung zu informieren. Bitte halten Sie das Verlängerungskabel bereit. Und beachten Sie bitte auch, dass bei voll belegter Fähre nicht für alle Fahrzeuge ein elektrischer Anschluss vorhanden sein kann.

Auf der Strecke Naantali–Långnäs–Kapellskär und Malmö–Travemünde beträgt der Strompreis 5 € und auf der Strecke Helsinki–Travemünde 10 €.

2. Ist es möglich, einen Kühlraum an Bord zu nutzen oder kann alternativ ein mit Gas betriebener Kühlschrank während der Fährfahrt genutzt werden?

Die Kühlschränke in Wohnmobil und Wohnwagen werden während der Reise in der Regel an das Stromnetz angeschlossen. Ein Kühlschrank kann während der Fahrt nicht mit Gas betrieben werden, da das Gas vor dem Betreten der Fähre abgeschaltet werden muss und der Gasflaschenschrank mit einem Aufkleber verschlossen ist.

Aus hygienischen und sicherheitstechnischen Gründen können die Lebensmittel oder Kühltaschen der Passagiere nicht in den Kühlräumen der Fähre gelagert werden. In bestimmten Kabinenkategorien sind die Kabinen mit einem Kühlschrank ausgestattet.

3. Kann mein Hund während der Fährfahrt im Wohnmobil/Wohnwagen bleiben und kann ich während der Reise nachsehen, oder soll ich den Hund in meine Kabine bringen?

Haustiere dürfen während der Fährfahrt nicht im Fahrzeug bleiben. Wenn Sie mit Haustieren reisen, sollten Sie für alle Abfahrten eine Kabine für Haustiere buchen. Es können maximal zwei Haustiere mit in die Kabine genommen werden.

In einem klimatisierten Tiertransportfahrzeug dürfen sich z.B. Schlittenhunde auf dem Autodeck aufhalten. Buchungen für Tiertransportfahrzeuge müssen über den Finnlines Passagierdienst vorgenommen werden, für sie wird ein spezieller Platz auf dem Autodeck reserviert. Die Besitzer können das Autodeck in Begleitung des Bordpersonals besuchen, um sich um die Tiere zu kümmern. Dies sollte gesondert mit dem Purser vereinbart werden.

4. Muss die Gasflasche oder der Gastank während der Überfahrt abgeschaltet werden?

Ja, das Gas muss vor dem Betreten des Schiffes abgeschaltet werden.

5. Kann ich eine Wohnwagen-Kombination buchen?

Ja, über das Online-Buchungssystem von Finnlines können Sie eine Fährfahrt für eine Fahrzeugkombination von einer Länge bis zu 12 Metern buchen. Sie können die Größe des Fahrzeugs auf der ersten Seite des Buchungssystems angeben, indem Sie auf die Schaltfläche "Fahrzeug hinzufügen" klicken und die Längen- und Höhenklasse für das Fahrzeug auswählen. Buchungen für Fahrzeuge und Fahrzeugkombinationen über 12 Meter Länge müssen über den Finnlines Passagierdienst vorgenommen werden.

6. Kann ich während einer Reise in meinem Wohnmobil/Wohnwagen übernachten?

Übernachtungen in einem Fahrzeug auf dem Autodeck sind aus Sicherheitsgründen verboten.

7. Kann ich Fahrräder, Boote oder andere Sportgeräte mit meinem Wohnmobil/Wohnwagen transportieren?

Ja, solange die maximale Länge und Höhe der reservierten Fahrzeugkategorie nicht überschritten wird. Bitte beachten Sie, dass Fahrräder, die auf einem an einem Wohnmobil befestigten Gestell transportiert werden, nicht als einzelne Zusatzfahrzeuge gebucht werden sollten.

Travel documents lift

Gut zu wissen

Wissenswertes und praktische Tipps für Ihre Reisevorbereitungen haben wir für Sie übersichtlich zusammengefasst.

Frühbucherangebot: Deutschland–Schweden

Bis zu 3-mal täglich per Fähre von Travemünde nach Malmö schon ab 49 €!

Finnlines

Frühbucherangebot: Deutschland–Finnland

Buchen Sie Ihre Fährreise von Deutschland nach Finnland zum besonderen Frühbucherpreis ab 348 €!